JG Schärding

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Immer mehr Junge können sich die Wohnkosten nicht mehr leisten.

16. März 2016

Immer mehr Junge können sich die Wohnkosten nicht mehr leisten.

Warum? Praktika, Teilzeit-Jobs, niedrige Einstiegsgehälter. Junge verdienen meist weniger und müssen trotzdem teure Mieten zahlen. Deshalb brauchen viele sogar mehr als die Hälfte ihres Einkommens allein für die Wohnkosten.

Wir wollen das mit „5×5 – Junges Wohnen“ ändern!

JG – Bezirksvorsitzender Armin Schusterbauer:

5×5 ist ein Vorbildmodell für Junges Wohnen, das es in einzelnen Gemeinden in Oberösterreich schon gibt. Wir wollen es nun in ganz Oberösterreich anbieten.

 

„5×5 – Junges Wohnen“ heißt konkret:

  • Eine fixe Miete von 5 Euro/m² brutto inkl. Betriebskosten (ohne Heizung)
  • Für einen Zeitraum bis zu 5 Jahren
  • Einmalige Inanspruchnahme möglich
  • Für Junge zwischen 18 und 30 Jahren
  • Wohnungsgröße maximal 60 m² plus weitere 10m² pro zusätzlicher Person
  • 5×5-Wohnung muss Hauptwohnsitz sein

Wenn zum Beispiel die marktübliche Miete einer Wohnung 8 Euro/m² inkl. Betriebskosten (ohne Heizung) wäre, dann fördert das Land 3 Euro/m², um eine 5×5-Wohnung um günstige 5 Euro/m² zu ermöglichen. Die Gesamtkosten für ein Jahr würden bei einer 60-Quadratmeter-Wohnung 2.160 Euro betragen. Mit weniger als einem Prozent des Landes-Wohnbaubudget könnten so mehr als 1.000 „5×5 – Wohnungen“ geschaffen werden.

Um eine 5×5-Wohnung in Anspruch nehmen zu können, müssen folgende Einkommensgrenzen eingehalten werden: maximal 1.400 Euro netto pro Monat für eine Person, bzw. 1.900 Euro netto für zwei Personen zuzüglich 350 Euro für jede weitere Person oder Kind.

5 x 5 Junges Wohnen

Was gilt sonst noch bei „5×5 – Junges Wohnen“?

  • Nach Ablauf des 5-Jahres-Zeitraums kann die Wohnung zur Normalmiete weiterbewohnt werden.
  • Wohnbeihilfe gibt es nicht zusätzlich, aber es gilt ein Verschlechterungsverbot.
  • Sollte die Wohnbeihilfen-Regelung im Einzelfall günstiger kommen, dann gilt diese.

Du hast Fragen? Dann melde dich bei uns:
Email:
Telefon: 0732-7720-11564 (von Mo-Fr 8-14 Uhr)
Web: www.spoe-klub-ooe.at

Social Media Kanäle

Nach oben